News/ BerichteKategorie

Nach Wochen und Monaten des Wartens durfte die Historische Formel Vau Europa endlich wieder mit ihren historischen Fahrzeugen auf die Strecke. Die sorgfältige Organisation des Veranstalters MSC machte es möglich, dass...Read More
Beim vom FHR organisierten Testtag am Nürburgring konnten Ende Mai zumindest ein paar unserer Fahrzeug mal wieder Streckenkilometer sammeln. So waren 13 Formel Vau/Super Vaus,...Read More
Wie wir erst jüngst erfahren haben, verstarb in der Osterwoche Formel-Fahrer der ersten Stunde und als Motorenbauer höchst geachtete Oskar Zöllner. Zöllner hatte als gelernter Maschinenschlosser Anfang der 60er seinen ersten Kontakt zur Formel Vau ...Read More
Der „Preis der Stadt Stuttgart“ wurde aufgrund der Maßnahmen zur Corona-Krise offiziell abgesagt. Natürlich bedauern wir sehr, dass unser Saisonauftakt in Hockenheim daher nicht stattfinden kann, gleichzeitig ist uns aber klar, dass bei diesen äußeren Faktoren eine Durchführung einer Rennveranstaltung unverantwortlich bzw. unmöglich wäre. Wir wünschen unseren Mitgliedern und den Fans und Freunden der Historischen Formel Vau Europa in dieser außergewöhnlichen Situation alles erdenklich Gute. Bleiben Sie gesund! Thomas Cramer Sprecher des Vorstands Historische Formel Vau Europa e.V.  Read More
Fast 80 Mitglieder waren zur jährlichen Mitgliederversammlung 2020 ins schöne Schwabenland, nach Schwäbisch Gmünd angereist...Read More
Die Historische Formel Vau Europa trauert um eine Legende der Vau-Historie: Wie wir heute erfahren haben, verstarb gestern Alfred Voglberger. Read More
Zum krönenden Abschluss der Saison 2019 trafen sich 63 Fahrer aus ganz Europa zur Stunde der Formel Vau, dem European Vee Festival, in Hockenheim. Dort wurde auf der Strecke mit den anspruchsvollen Bedingungen gekämpft, im Fahrerlager kühne Boxenstrategien ausgetüftelt und nach dem Lauf eine wilde Sause gefeiert.  Erstmals unter der Regie von Projektleiter Tom Eder begrüßte die „Stunde der Formel Vau“ in diesem Jahr wieder eine große Anzahl von Aktiven aus ganz Europa  – 63 Fahrer aus  6 Nationen – und machte damit dem Namen „European Formula Vee Festival“ alleRead More
Die letzten beiden Läufe der DMV-Formel-Vau-Meisterschaft am Salzburgring wurden quasi zur Familiensache. Denn das Vater-und-Sohn-Team von Tim und Thomas Renn sorgten mit Top-Leistungen für Podiumsbesuche, nicht nur in den Klassen 2 und 3, sondern auch in der Gesamtwertung der beiden Läufe. Am Ende standen auch die Sieger der diesjährigen DMV Formel Vau-Meisterschaft fest: Tom Eder gewinnt im „Herzschlagfinale“ mit 10 Punkten Vorsprung vor Robin Kluth. Bei allerfeinstem Kaiserwetter begann am Freitag das freie Training, das aber durch einige Rot-Phasen unterbrochen wurde. Am Ende war so nur wenig Zeit zum KennenlernenRead More
Der Pott geht in den Pott, so könnte man das Ergebnis der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum der Historischen Formel Vau ganz knapp beschreiben. Im niederländischen Zandvoort erfreuten sich  die Aktiven der Formel Vau an jede Menge Fahrzeit.  Denn neben den Läufen 7 und 8 der DMV Formel Vau-Meisterschaft gab es zusätzlich im Rahmen der Festivitäten zum 25-jährigen Bestehen des Clubs noch zwei zusätzliche Läufe nebst Qualifiying. Schon am Freitag Mittag ging es bei gemischten Bedingungen auf die Strecke. Wind und Regenwetter wechselten sich ab, sodass kurz vor dem Start desRead More
Über dreißig Formel-Vau-Piloten fanden am letzten Juni-Wochenende den Weg nach Tschechien, um dort die Läufe 5 und 6 der DMV Formel Vau-Meisterschaft abzuhalten. Im Rahmen der OMX MaxxMotion NASCAR Show ging es das erste Mal auf die interessante Strecke in Most. Heißes Sommerwetter, heiße Rennaction und ein rennsportbegeistertes  tschechisches Publikum sorgten für ein tolles Highlight des diesjährigen Formel-Vau-Kalenders. Der Veranstalter hatte nicht zu viel versprochen: Tausende Zuschauer säumten die Strecke. Denn wann bekommt man schon mal amerikanische NASCAR-Boliden auf europäischen Boden im Renntempo zu Gesicht? Alles in allem eine wirklichRead More