Posted On 28/01/2020 By In News/ Berichte With 661 Views

Vau-Legende Alfred Voglberger verstorben

Die Historische Formel Vau Europa trauert um eine Legende der Vau-Historie: Wie wir heute erfahren haben, verstarb gestern Alfred Voglberger. Voglberger gab sein Rennsportdebüt 1967 in der britischen Formel Vau-Meisterschaft, als Dritter der Gesamtwertung empfahl er sich gleich für höhere Aufgaben. So wechselte er 1968 zum Münchner MAHAG-Team und konnte auf einem Olympic-Vau 1969 auch seinen größten Erfolg feiern: Mit einem zweiten Platz beim Saisonfinale am Nürburgring sicherte er sich  die hochdotierte Europameisterschaft.

Bei der Jahreshauptversammlung 2019 in München war Alfred Voglbergers Auftritt im Rahmen der Präsentation Rainer Brauns ein echtes Highlight. Mit bewegter Stimme erzählte er von den verrückten Zeiten der Formel Vau. Wie schön, dass wir dich noch einmal unter uns haben konnten, Alfred!

Unsere Gedanken sind bei der Familie.

Vogelberger bei der Jahreshauptversammlung 2019 in München mit Rainer Braun und Günther Huber.

Schreibe einen Kommentar