Posted On 10/03/2019 By In Formel SV wassergekühlt (1978 – 1982) With 311 Views

Lola T620

Steckbrief

Nummer: HFVE-FSV-1977-058
Fahrzeug registriert am: 22.1.2018
Formel Super Vau 1600 wassergekühlt
Hersteller: Lola
Typ: T620
Baujahr: 1977/12
Rahmen-Nr: HU1
Motorenbauer: Hank Clarkson
MotorNr: SV3879
Motorleistung: 160 PS
Originalzustand: Ja
Änderungen: 1 x Original Bodykit bestätigt durch Bob Marston
                           1 x Indycar Body aus den 80iger Jahren
Aktuelle Fahrzeugpapiere: Ja
Aussteller / Nr: DMSB / HTP 177/18
Alte Fahrzeugpapiere: Ja
Aussteller / Nr: SCCA Vehicle Logbook / 79 – 194
Vorbesitzer: Herm Johnson
                        Graig Wood
                        John Shannon
Aktueller Besitzer: Markus von Haken
Adresse: Neckarufer 20, 69221 Dossenheim
e-mail: vonhaken@neuro-wz.de

 

 

Die Geschichte des Fahrzeugs

Bereits 1977 hergestelltes Fahrzeug und das erste von diesem Typ T620.
Von Arie Luyendyk 12/77 in Snetterton getestet und dann von Carl Haas in die USA exportiert.
Hier in den US Formula Super Vee 3 x Pole Position in 1978 und 3. der Meisterschaft mit Herm Johnson. Danach gelegentlicher Einsatz bei nationalen Rennen bis 1987 in der FC Class.
Totalrestaurierung ab 2013 durch Lee Chapman Racing (Chassis) und
Hank Clarkson Engineering (Engine).
Nur einmal danach in 2014 in Watkins Glen gestartet.
1/18 Import nach Deutschland.

Weitere Fahrzeugbilder

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar