Posted On 26/02/2019 By In Formel Super Vau (1971 – 1977) With 131 Views

Kaimann

Steckbrief

Nummer: HFVE-FSV-1971-047
Fahrzeug registriert am: 2.4.2015
Formel Super Vau 1600
Hersteller: KAIMANN, Kurt Bergmann
Baujahr: 1971
Rahmen-Nr: SV 71008
Motorenbauer: Kurt Bergmann
MotorNr:
Motorleistung ca.: 130 PS
Originalzustand:
Änderungen: Wurde 1973 von Kurt Bergmann auf Modell 73 umgerüstet
Aktuelle Fahrzeugpapiere:
Aussteller / Nr:
Alte Fahrzeugpapiere: ja
Aussteller / Nr: ONS V /2125/71
Vorbesitzer:
1971 – 1976 Eberhard Winkler/Westdeutscher Reklamedienst
Aktueller Besitzer:
Adresse:
E-Mail: karl.holzinger@remove-this.holzinger.co.at

Die Geschichte des Fahrzeugs

Dieser Kaimann mit der Fgst. Nr.: 71008 wurde 1971 an WRD-Racing ausgeliefert, die größten Erfolge fuhr Jochen Mass in eben dieser Fahrzeugkonfiguration ein. Der Besitzer des Teams Eberhard Winkler, lies viele Prominente wie Huschke von Hanstein, Rosi Mittermaier, Rainer Braun, Manfred Jantke, usw. mit seinem Auto an den Start gehen. Ziel war es in diesen Jahren größte mögliche Aufmerksamkeit zu erregen, daher wurde diese Türkise-Fahrzeugfarbe gewählt. 2014 wurde der Kaimann mit der Fahrgestellnummer 71008 unter der Leitung von Kurt Bergmann in Wien, wieder in den Originalzustand versetzt. Beim Jubiläumsrennen 2015 am Norisring fuhr Manfred Jantke eben wieder dieses Auto, so wurden Fahrzeug und Fahrer nach 44 Jahre wieder zusammengeführt.

Weitere Fahrzeugbilder

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar