Fahrerbesprechung mit VW-Legenden

Am Donnerstag trafen auch die amerikanischen Formel Vau-Freunde in Daytona ein. Insbesondere die Ankunft des Nardi-Formel Vau, dem "Urvater" aller Formel Vau-Fahrzeuge sorgte in der VW-Lounge für helle Aufregung.  Paul Schiemer gab unermüdlich Auskunft über die Herkunft des Fahrzeugs und die aussergewöhnlich perfekte Restauration in den Urzustand. HFVE-Historiker Walter Hinz liess es sich nicht nehmen, einmal in diesem absolut einmaligen Fahrzeug Platz zu nehmen.

Fahrerbesprechung in der VW-Lounge. Ganz links "Strietzel" Stuck. Ganz rechts Klaus Niedzwiedz.
Sitzprobe: Der Fuchs Super Vau von Christoph Hasler wird für Klaus Niedzwiedz angepasst.
Übergabe: Wolfgang Rafflenbeul erklärt das Cockpit seines Royale.
Benzin-Gespräch: Wolfgang Rafflenbeul im Smalltalk mit den amerikanischen Fahrerkollegen.

Partner/Unterstützer

Mathé Additive

Mathy

NTN SNR

NTN SNR

Oldesloer

Haenel

Ravenol

Ravenol    

Ravensberger
Schmierstoffvertrieb GmbH

Hoosier Rennreifen

Hoosier Rennreifen

Wittkuhn Tuning

Wittkuhn


Das Formel-Vau-Jubiläumsbuch
> Jetzt bestellen!




Die Historische Formel Vau ist eine Serie im Rahmen der

Fahrergemeinschaft Historischer Rennsport (FHR)


Weitere News