Der "Nardi" in Daytona mit dabei!

Der "Nardi" war der allererste Formel Vau-Vorläufer.
Volkswagen Motorsport präsentiert den legendären Nardi anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Formel Vau

Hubert L. Brundage, Porsche Händler aus Florida war der Ideengeber für einen Formel Junior-Rennwagen mit Käfer-Technik. 1958 schickte er einen neuen Käfer nach Turin in Italien mit der Maßgabe, nach seinen Ideen und unter Verwendung von Motor, Getriebe und Aufhängungsteilen einen Formelrennwagen zu bauen. Der "Nardi" war damit der allererste Formel Vau-Vorläufer.

1961 wurde das Fahrzeug an Georg Smith und William Duckworth verkauft, die von diesem Konzept ausgehend im Hinblick auf eine von ihnen angestrebte Rennserie mit VW-Komponenten ihren "Formcar" entwickelten. 1962 mussten die ersten vier der vermeintlich untermotorisierten "Formula Vees" bei einem Rennen in Savannah (USA) aus der letzten Startreihe starten. Sensationelles Ergebnis war ein Dreifacherfolg!

Ab 1963 ging es dann richtig los mit der Formula Vee! Volkswagen Motorsport präsentiert den legendären Nardi anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Formel Vau in den USA bei der Veranstaltung "Volkswagen 50 years in Motorsport - Born in the USA" auf dem Daytona International Speedway!

Mehr zum Nardi hier 

Partner/Unterstützer

Mathé Additive

Mathy

NTN SNR

NTN SNR

Oldesloer

Haenel

Ravenol

Ravenol    

Ravensberger
Schmierstoffvertrieb GmbH

Hoosier Rennreifen

Hoosier Rennreifen

Wittkuhn Tuning

Wittkuhn

Nächster Termin

6. - 8.8.2017

Zandvoort

Tage Std Min Sek

Neu: Das Formel-Vau-Quartett
> Hier bestellen

Das Formel-Vau-Jubiläumsbuch
> Jetzt bestellen!




Die Historische Formel Vau ist eine Serie im Rahmen der

Fahrergemeinschaft Historischer Rennsport (FHR)


Weitere News

Das Formel Vau-Quartett bestellen

Das Quartett ist zum Preis von 8 Euro inklusive Versand erhältlich. Zwei Quartetts zum Sonderpreis von 14 Euro (inkl. Versand).

Senden Sie eine E-Mail mit der gewünschten Anzahl, Ihrem Namen und Ihrer Adresse an quartett@formel-vau.eu.