Ankunft weiterer Legenden in Daytona

Zum Demonstrationslauf im Rahmen der Rolex 24h von Daytona sind weitere Legenden der Formel Vau eingetroffen und nehmen Platz in der Fahrzeugen der HFVE. Indy 500-Sieger Arie Luyendyk, das amerikanische Rennidol Michael Andretti, Rallyestar Markku Alen und Mika Arpiainen zeigten sich begeistert von den perfekt erhaltenen Fahrzeugen.

Sie erinnerten sich gerne an die guten alten Zeiten in der Formel Vau. Prinz Poldi von Bayern checkte unterdessen "seinen" blauen Kaimann Super Vau, der im regulären Rennbetrieb von Rudi Raml aus Österreich bewegt wird.

Einweisung: Lothar Panten bei den Startvorbereitungen mit Mika Arpiainen.
Sitzprobe: Markku Alen im Einvergaser von Peter Ramann.
Strahlende Gesichter: Prinz Poldi von Bayern mit HFVE-Historiker Walter Hinz.
VW-Motorsportchef Jost Capito mit Michael Andretti.

Partner/Unterstützer

Mathé Additive

Mathy

NTN SNR

NTN SNR

Oldesloer

Haenel

Ravenol

Ravenol    

Ravensberger
Schmierstoffvertrieb GmbH

Hoosier Rennreifen

Hoosier Rennreifen

Wittkuhn Tuning

Wittkuhn


Neu: Das Formel-Vau-Quartett
> Hier bestellen

Das Formel-Vau-Jubiläumsbuch
> Jetzt bestellen!




Die Historische Formel Vau ist eine Serie im Rahmen der

Fahrergemeinschaft Historischer Rennsport (FHR)


Weitere News

Das Formel Vau-Quartett bestellen

Das Quartett ist zum Preis von 8 Euro inklusive Versand erhältlich. Zwei Quartetts zum Sonderpreis von 14 Euro (inkl. Versand).

Senden Sie eine E-Mail mit der gewünschten Anzahl, Ihrem Namen und Ihrer Adresse an quartett@formel-vau.eu.