Steckbrief

Nummer: HFVE-FV-1971-027
Fahrzeug registriert am: 17.1.2009
Formel Vau 1300 Zweivergaser
Hersteller: Kaimann, K. Bergmann, Wien
1974 Umbau Killroy (Klaus Vögtler)
Baujahr: 1971/74
Rahmen-Nr: VOR 01
Motorenbauer: Karringer
MotorNr:
Motorleistung ca.: 135 PS mit Solex Doppel Zentralvergaser
Originalzustand: Nein derzeit zerlegt / in Restauration
Änderungen:
Aktuelle Fahrzeugpapiere: Nein
Aussteller / Nr:
Alte Fahrzeugpapiere: Ja
Aussteller / Nr: 8 / 5105 / 74
Vorbesitzer:
Knut-H. Lehmann, Meister 1971 mit diesem Rahmen
ab 1974 Klaus Vögtler, Meister 1978 mit diesem Fahrzeug
ab 1979 Kurt Hofmarksrichter
Ernst Biberger
Aktueller Besitzer:
Adresse:
Email: unterkoetter@remove-this.gmx.de

Die Geschichte des Fahrzeugs

Das Fahrzeug wurde 1971 als Kaimann 1-Vergaser gebaut und von Knut-H. Lehmann gefahren. Er ist damit in diesem Jahr auch Meister geworden. Später hat dann Klaus Vögtler das verunfallte Fahrzeug erworben, als Killroy wieder aufgebaut und ab 1974 eingesetzt.

Der Name Killroy entstand durch die Aufkleber des damaligen Sponsors, einer Boutique aus Kirrlach mit dem Namen Killroy. Bis 1978 wurde das Fahrzeug Stück für Stück verbessert und Klaus Vögtler wurde in diesem Jahr Meister mit seinem Eigenbau (Killroy). Danach wurde des Fahrzeug über ein Autohaus an Ernst Biberger (Augsburger Gebäudereinigung) verkauft und noch sporadisch eingesetzt.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar