Posted On 26/02/2019 By In Formel Vau - Zweivergaser (1973 – 1976) With 111 Views

Karringer

Steckbrief

Nummer: HFVE-FV-1974-092
Fahrzeug registriert am: 04.03.2014
Formel Vau 1300 Zweivergaser
Typ: Karringer MK2
Hersteller: Horst Ernst Karr
Baujahr: 1974
Rahmen-Nr: 74/02
Gewicht: 375 Kg rennfertig
Motorenbauer: Horst Karr Tuning in Münchingen bei Stuttgart
Leistung: VW 1300/1288cm3 110 PS (früher 126 PS bei 6500 U/min)
Originalzustand: Ja
Änderungen:
Alte Fahrzeugpapiere:
Aussteller / Nr:
Vorbesitzer:
Manfred Horn
Aktueller Besitzer:
Email:meyer@ovrs.de

Die Geschichte des Fahrzeugs

Lackierung: beim Auffinden schwarz, früher zeitweise Jägermeister-Orange

Fahrer: Dieses Modell wurde unter anderem von Marc Surer, Keke Rosberg, Axel und Jörg Plankenhorn, Inez Muhle, Rudi Seher, Jean-Jacques Meyer und in den Jahren 1974 bis 1983 von den Privatfahrern Lothar Büchler und Manfred Horn gefahren.

Einsatzstrecken: Hockenheim, Nürburgring, Spa (B), Zolder (B), Nivell (B), Zandvoort (NL), Norisring Wunsdorf, Diepholz, Ulm-Leipheim, Augsburg, Kassel-Calden, Niedermendig, Mainz-Finthen usw.

Rennsiege: Wurden auf allen großen Strecken errungen. Dazu viele Bergrennen von den späteren Eigentümern.

Restauration: Das Fahrzeug wird unter der Regie von Jean-Jacques Meyer für den Einsatz in der kommenden HFVE-Saison aufgebaut. Herr Jean-Jacques Meyer wird den „Karringer“ dann auch fahren.

Weitere Fahrzeugbilder

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar